Top

Foto: Bühnen Graz

Nachhaltige Bühnen Graz

Die Bühnen Graz sind der erste und bisher einzige Theaterkonzern im deutschsprachigen Raum mit einer umfassenden Umweltzertifizierung aller Häuser und Tochtergesellschaften. Bereits seit 2013 begleitet ecoversum den umfassenden und sehr erfolgreichen Beratungs- und Strategieprozess.

  • Oper Graz, Schauspielhaus Graz und Next Liberty zertifiziert mit dem Österreichischen Umweltzeichen für Sprech- und Musiktheater
  • die Grazer Spielstätten (Orpheum, Dom im Berg, Schloßbergbühne Kasematten) zertifiziert mit dem Österreichischen Umweltzeichen für Green Locations
  • Theaterservice Graz und Bühnen Graz GmbH mit der ÖKOPROFIT-Zertifizierung der Stadt Graz
  • Klanglicht und Opernredoute zertifiziert als Green Event

Neben der bewussten Auswahl an Materialien in der Wahl von Bühnenbild und Kostümgestaltung spielen Re- und Upcycling eine übergeordnete Rolle. In den Häusern gilt es alle Umweltauswirkungen, die durch die Gebäudenutzung entstehen zu evaluieren und langfristig Maßnahmen auszuarbeiten und negative Auswirkungen minimieren zu können.  Derartige Maßnahmen sind beispielsweise der Umstieg auf LED-Beleuchtung, ausschließlicher Einsatz von Strom aus erneuerbaren Energien, Integration von Fassadenbegrünung und das Betreiben von großflächigen Photovoltaikanlagen auf Dachflächen.

Die Zusammenarbeit mit Cateringanbietern, die regionale und saisonale Lebensmittel und Getränke offerieren, die möglichst abfallarm und in Mehrweggeschirr angeboten werden, kommen direkt den Gästen zu-Gute.    

Der Erfolgt des gesamten Prozesses basiert auf der geleisteten Arbeit und dem Engagement aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist noch lange nicht abgeschlossen.