Top

Botschafter für Regional feiern in der Südsteiermark

Ob Besprechungen, die gemeindeintern abgehalten werden, Kindergarten- oder Schulfeste, Kultur- oder Sportveranstaltungen, Feste, die von örtlichen Vereinen organisiert werden oder regionale Veranstaltungen, die Tausende von Besucher:innen in die Südsteiermark locken: Veranstaltungen haben einen hohen sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Wert – aber aufgrund des Ressourcenverbrauchs auch einen großen ökologischen Fußabdruck.

Mit einer nachhaltigen Veranstaltungsplanung lässt sich der ökologische Fußabdruck senken – mehr noch: Mit qualitätsvollen Maßnahmen und regionalen Produkten kann das Wohlbefinden von Gästen erhöht, ein klimafreundlicher Lebensstil genussvoll vermittelt sowie die regionale Wertschöpfung gesteigert werden.

Im Rahmen der Ausbildung zum/zur Botschafter:in für Regional feiern in der Südsteiermark erfuhren die Teilnehmer:innen aus Politik & Verwaltung und engagierte Ehrenamtliche, wie Veranstaltungen und Bewirtungen nachhaltiger geplant und durchgeführt werden können. Und Sie erhalten Unterstützung bei der Durchführung einer eigenen Pilotveranstaltung.

Die Ausbildung startete am Donnerstag im Bildungshaus Retzhof mit Fachbeiträgen von GF Josef Krobath (AWV Leibnitz), DI Erich Gungl (A14 – Abfall- und Ressourcenwirtschaft) und Willi Trunk (Bildungshaus Retzhof) und vielen Erfahrungsberichten der Teilnehmer:innen. Am Nachmittag wurden die Teilnehemer:innen von Ing.in Daniela List (ecoversum) angeleitet eine „Regional Feiern“-Veranstaltung mit hilfreichen Tools und Angeboten zu planen.

Am Freitag folgte der praktische Teil und es wurden gute Beispiele in den Bereichen Regionalität und Abfallvermeidung in der Region besucht: Die KOMPETENZ – Berufliches und soziales Kompetenzzentrum Südsteiermark GmbH mit dem Mehrwegbecherverleih, der Tierwohl-Schweinestall von Jaga’s Steirerei und die Wein- und Obstbauschule Silberberg mit Ihren umfassenden Nachhaltigkeitsaktivitäten.

Zum Abschluss wurde den Teilnehmer:innen das Zertifikat „Botschafter für Regional feiern in der Südsteiermark“ des AWV Leibnitz und der ecoversum Akademie überreicht.

Ein herzliches Dankeschön an alle für diese tolle Ausbildung!