Top

Akademie

Die ecoversum Akademie qualifiziert mit Gewinn

Unsere Schulungs- und Veranstaltungsthemen sind eng mit unserer Vision rund um das Thema Nachhaltigkeit verknüpft. Ständige neue Erkenntnisse, Technologien, Normen und Gesetze machen es für uns zu einer Selbstverständlichkeit, immer am aktuellen Stand zu bleiben und unsere Ausbildungen dementsprechend auszurichten. Wir sind Ö-Cert Qualitätsanbieter und mit dem Österreichischen Umweltzeichen für Bildungseinrichtungen zertifiziert.

Ressourcen- & Abfallwirtschaft

Ressourcen & Abfallwirtschaft

Fortbildung für das Fachpersonal von kommunalen Altstoffsammelzentren und Problemstoffsammelstellen

Die eintägige Fortbildung dient zur Auffrischung und Vertiefung des Fachwissens sowie zum Erfahrungsaustausch bei der Übernahme von Alt- und Problemstoffen in den Gemeinden.
Sie gilt auch als Unterweisung im fachgerechten Umgang mit Lithium Batterien unter Berücksichtigung von Notfallmaßnahmen gemäß Abfallbehandlungspflichtenverordnung.

  • 14. Oktober - 14. Oktober 2024
  • 09:00
  • 8330 Feldbach, Bürgergasse 26
Downloads
Ressourcen & Abfallwirtschaft

Ausbildung für das Fachpersonal von kommunalen Altstoffsammelzentren und Problemstoffsammelstellen

!! ACHTUNG !!
Die Schulung ist vorläufig ausgebucht -> Vermerk auf der Warteliste ist möglich!

Diese 6-tägige Ausbildung für GemeindemitarbeiterInnen vermittelt das geforderte Fachwissen und die Handlungsroutinen zur Durchführung der kommunalen Problem- und Altstoffsammlung. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das Zertifikat „Fachkraft für kommunale Problemstoffsammelstellen und Altstoffsammelzentren“. Dieses Zertifikat gilt als Nachweis für die Qualifizierung gemäß §26 AWG 2002 (Fachkundige Personen) gegenüber der Behörde.
Empfohlen als Grundlagenmodul für kommunale AbfallberaterInnen!

  • 04. November - 12. November 2024
  • 09:00
  • Feuerwehrschule Lebring
Downloads
Abfallbeauftragte in Kranken- und Pflegeanstalten

Ausbildung zur/zum Abfallbeauftragten in Gesundheitseinrichtungen

Gemäß §11 Abs. 1 AWG 2002 ist für Gesundheitseinrichtungen mit mehr als 100 Mitarbeiter:innen die Bestellung einer/s qualifizierten Abfallbeauftragten vorgeschrieben. Diese Ausbildung berechtigt zur Tätigkeit als Abfallbeauftragte/r gemäß AWG 2002. Das Zertifikat gilt als Schulungsnachweis gegenüber der Behörde.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

  • 27. Januar - 30. Januar 2025
  • 09:00
  • Seminarzentrum LKH Graz II, Standort Süd

Trinkwasserversorgung

Informationen rund ums Wasser

Erfahrungsaustausch für Wasserwarte – Region Oststeiermark

Wasserversorgung Hartberg

AUSGEBUCHT – bitte nicht mehr anmelden!

Schwerpunktthema 2024:
Störfall- und Notfallplanung in der Praxis

Gestartet wird mit der Besichtigung einer für die Region typischen Wasserversorgungsanlage, im Anschluss geben Experten Inputs zu einem ausgewählten Praxisthema.
Der Erfahrungsaustausch gilt auch als Weiterbildungsveranstaltung für Wasserwarte!

  • 04. Juni -
  • 13:00
  • Hauptplatz 10, 8230 Hartberg
Downloads
Informationen rund ums Wasser

Erfahrungsaustausch für Wasserwarte – Region Obersteiermark

Wasserversorgung Trofaiach

ABGESAGT! (Termin wird verschoben)

Schwerpunktthema 2024:
Störfall- und Notfallplanung in der Praxis

Gestartet wird mit der Besichtigung einer für die Region typischen Wasserversorgungsanlage, im Anschluss geben Experten Inputs zu einem ausgewählten Praxisthema.
Der Erfahrungsaustausch gilt auch als Weiterbildungsveranstaltung für Wasserwarte!

  • 24. Juni - 24. Juni 2024
  • 13:00
  • Langefelderstraße 8, 8793 Trofaiach
Downloads

Fachseminar: Einfacher digitaler Wasserleitungskataster

Teil 1: Dienstag, 28. Mai 2024, 8:30 – 16 Uhr

Teil 2: Dienstag, 25. Juni 2024, 13 – 16 Uhr 

In den zwei Präsenzterminen wird Ihnen der Umgang mit der kostenfreien GIS Software QGIS einfach und praxisnah anhand von Beispielen vermittelt. Sie werden Schritt für Schritt angeleitet Ihre Anlagenteile auf Basis Ihrer vorhandenen Datengrundlagen (Pläne, Aufzeichnungen, Bescheide, etc.) zu digitalisieren. Zwischen den Präsenzterminen gibt es die Möglichkeit einer Online-Fragestunde mit unseren Expert:innen. Am Ende verfügen Sie über eine GIS-fähige Planunterlage Ihres Anlagenbestandes mit allen dazugehörigen Informationen. 

  • -
  • -
  • Bauakademie Übelbach – Gleinalmstraße 73, 8124 Übelbach
Downloads
Trinkwasserversorgung

Grundunterweisung für Betreiber von kleinen Wasserversorgungsanlagen

Ausgebucht!

In diesem Tagesseminar erhalten Verantwortliche von Wasserversorgungsanlagen, die weniger als 10m³ pro Tag in Verkehr bringen, grundlegende Informationen über rechtliche, hygienische und bautechnische Aspekte. Das Zertifikat gilt als Schulungsnachweis gegenüber der Behörde.

Zu den Schulungsunterlagen 2024

  • 07. Juni - 07. Juni 2024
  • 09:00
  • Bauakademie Übelbach Gleinalmstraße 73, 8124 Übelbach
Downloads

Ausbildung zum Wasserwart

AUSGEBUCHT!
Vermerk auf der Warteliste möglich

In dieser 3-tägigen Ausbildung erhalten Wasserversorger mit einer täglichen Abgabemenge von 10 – 100m³ vertiefende Informationen über rechtliche, hygienische und bautechnische Aspekte der Wasserversorgung. Die Beurteilung der schriftlichen Prüfung erfolgt durch die ÖVGW. Das Zertifikat gilt als Schulungsnachweis gegenüber der Behörde.

Zu den Schulungsunterlagen 2023

  • 16. September - 18. September 2024
  • 09:00
  • Bildungshaus Schloss Retzhof
Downloads

Fortbildungsveranstaltung für Funktionäre von Wassergenossenschaften

Voranmeldung für 2024 möglich – Termin folgt

Diese Fortbildungsveranstaltung für Funktionären von Wassergenossenschaften informiert zu aktuellen Themen der gesetzlichen Anforderungen, sowie zu Aufgaben und Pflichten die bei der Führung einer Wassergenossenschaft wichtig sind.

  • -
  • -
  • Bauakademie Übelbach
Downloads

Umwelt Energie & Klimaschutz

2. Ich tu's Fachtagung

2. Ich tu’s Fachtagung

Widerstände überwinden, Chancen nutzen: Effektive Ansätze für gelungene
Beteiligung am Klimaschutz

Klimaschutz gelingt dann, wenn sich möglichst viele Personen beteiligen. Die 2. Ich tu’s Fachtagung thematisiert im Rahmen von Fachvorträgen und Workshops wichtige Fragen rund um mehr Bevölkerungsbeteiligung am Klimaschutz. Katharina Rogenhofer, ehemalige Sprecherin des österreichi- schen Klimavolksbegehrens, Klaus Wegleitner von der Universität Graz, Barbara Hammerl vom StadtLABOR sowie Daniela Köck von beteiligung.st zeigen, wie Beteiligung gelingen kann und was Pädagog:innen, Politik und Führungskräfte tun können, um mehr Beteiligung zu ermöglichen und zu fördern.

Anmeldung unter: ich-tus.at/fachtagung

  • 07. Oktober -
  • 09:30
  • Steiermarkhof - Ekkehard-Hauer-Straße 33, 8052 Graz
Downloads
Klimaschutz - TrainerInnen

Klimaschutz in Training und Beratung

Das Angebot für Erwachsenenbildner:innen in der Steiermark, die Klimaschutz in ihren Seminaren oder am eigenen Unternehmensstandort stärken möchten!

Das Land Steiermark bietet von September 2024 bis März 2025 zum vierten Mal den Klimacheck für Trainer:innen und Berater:innen an. Im Laufe des Qualifizierungsprozess können Teilnehmende die eigene unternehmerische Tätigkeit als Trainer:in oder Berater:in in einem fachlich begleiteten Klimacheck durchleuchten und in Richtung Nachhaltigkeit weiterentwickeln.

Im Einführungsworkshop sowie im Klimacheck werden ein Überblick über relevante Handlungs-möglichkeiten im Klimaschutz sowie über politische Nachhaltigkeitsprogramme und Fördermöglichkeiten geboten. Außerdem erhalten die Teilnehmenden einen Einblick, in welchen Bereichen für selbständige Trainer:innen der Erwachsenenbildung künftig Auftrags- und Kooperationsmöglichkeiten entstehen.

Das Projekt Klimaschutz in der Erwachsenenbildung wird von ecoversum in Kooperation mit hochschulberatung.at im Auftrag der Abteilung 15–Referat Klimaschutzkoordination im Rahmen von Ich tu‘s – für unsere Zukunft Die Klima- und Energieinitiative des Landes Steiermark durchgeführt.

  • 09. September - 03. März 2025
  • -
  • Graz
Downloads
Webinarreihe Klimawissen online

Webinarreihe – Klimawissen online für alle Interessierten

In der 5-teiligen Online-Vortragsreihe hatten Interessierte die Möglichkeit kostenfrei mit renommierten Wissenschafter:innen und Expert:innen rund um die Themen Klimawandel und Klimaschutz ins Gespräch zu kommen. Die Videomitschnitte der vergangenen Reihen finden Sie im ecoversum Youtube Kanal.

  • -
  • -
  • MS Teams
Downloads